Das engagierte Team von BERTHOLD wird massiv verstärkt: Mit Juli 2020 steigen 4 Jungtechniker und 1 Jungtechnikerin in das Team ein. BERTHOLD setzt damit einen weiteren Schritt Richtung erfolgreicher Zukunft.

BERTHOLD ist für sein schlagkräftiges, starkes Team bekannt. Mit Flexibilität und Weitsicht sorgt es seit Jahrzehnten für bedeutende Innovationen im Bereich Transportlogistik und Steuerungstechnik.

High-Tech von BERTHOLD boomt

Die kontinuierlich hohe Auslastung zeigt, dass BERTHOLD die richtigen Lösungen liefert. Sowohl vor Covid 19 als auch jetzt konnte das mittelständische Unternehmen weitere namhafte Unternehmen als neue Kunden gewinnen. (siehe auch Berichte über Großauftrag von Rohrdorfer, Werkabnahme Limeco)

GF Joachim Berthold, MAS, ist von der Leistung seines Teams beeindruckt: „Wir freuen uns über die hohe Auslastung sehr. Dank dem überdurchschnittlichen Einsatz und großartigem Teamwork unserer Mitarbeiter konnten wir neue Kunden gewinnen und Projekte auf gewohnt hohem Niveau abwickeln. Einige Mitarbeiter gingen dafür nahe an ihre Belastungsgrenzen.“

Bereits im Herbst 2019 wurde deshalb eine Verstärkung des Teams anvisiert. Diese fällt nun weit stärker aus als ursprünglich geplant:

„Der drohenden Überlastung des Teams steuern wir nun massiv entgegen. 4 junge Techniker und eine junge Technikerin werden ab Juli 2020 unser Team verstärken, zur Absicherung und Ausbau der Kapazitäten und zur Absicherung der gewohnt hohen Qualität.“ begründet Joachim Berthold diese wichtige Entscheidung.

Hohe Anforderungen bei Mitarbeiterauswahl

„Die Suche nach geeigneten Mitarbeitern gestaltete sich schwierig, denn unsere Anforderungen sind hoch gesteckt: Gelebtes Teamwork, komplexe Zusammenhänge rasch erfassen zu können und lösungsorientiertes Denken und Handeln sind Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Arbeiten im BERTHOLD Team.“ beschreibt J. Berthold die Anforderungen.

„Nach intensiver Suche und entsprechendem Auswahlverfahren haben wir 5 junge und motivierte Menschen gefunden, die unser Team mit Sicherheit bereichern werden.“ freut sich J. Berthold über folgende Neuzugänge:

Herr Daniel Joszt hat bei BERTHOLD bereits äußerst engagiert zwei Praktika abgeschlossen. Nach erfolgreichem HTL-Abschluss war BERTHOLD sehr bemüht ihn als IT-Techniker zu gewinnen.

Herr Alexander Watzke bringt seine Erfahrungen als Web-Developer und IT-Systemadministrator in den Start bei BERTHOLD ein. Er wird vorerst 50% als IT-Techniker und 50% als Softwareprogrammier tätig sein.

Herr Chris Andre Kinker wird das BERTHOLD Team auf der Seite der Softwareentwicklung unterstützen. Seine ersten Berufserfahrungen als WEB-Entwickler versprechen einen guten Einstieg.

Herr Haris Veladzic startet als IT Techniker bei BERTHOLD. Für ihn ist es ein motivierter Sprung ins Berufsleben nach erfolgreichem Abschluss der HTL.

Frau Samra Junuzovic steigt ebenfalls direkt nach erfolgreichem Schulabschluss in das BERTHOLD Team ein. Nur einen Tag nach ihrer Matura konnte sie das Team bei BERTHOLD mit Kompetenz, Wissensdurst und Ehrgeiz überzeugen.

„Wir sind uns bewusst, dass es sich teilweise um Berufseinsteiger oder zumindest junge Techniker mit ein wenig Berufserfahrung handelt. Wir werden diese motivierten Techniker aber bei Ihrem Einstieg bestmöglich unterstützen und vertrauen auf einen erfolgreichen Aufbau hin zu schlagkräftigen Teammitgliedern.“ erklärt J. Berthold und verweist darauf, dass BERTHOLD immer wieder jungen Menschen Chancen für einen optimalen Berufseinstieg bietet.

Tiefgreifende Schulungen

Tiefgreifendes Know-how rund um das Portfolio von BERTHOLD wird allen neuen Mitarbeitern ab Juli über intensive Schulungen vermittelt. Die praktische Mitarbeit bei den zahlreichen Projekten wird sie zu wertvollen Teammitgliedern machen.

J. Berthold blickt zuversichtlich in die Zukunft: „Wir freuen uns auf ein junges motiviertes Team, das uns unterstützen wird! Mit dieser Verstärkung schaffen wir Entlastung, können unsere Projekt noch schneller vorantreiben und gleichzeitig jungen Menschen einen guten Start ins Berufsleben ermöglichen.“

Praktika bei BERTHOLD

Zusätzlich bietet BERTHOLD auch heuer wieder zwei Schülern ein Praktikum im Sommer an. Erstmalig dürfen wir auch einen weiteren Praktikanten im Herbst für 11 Wochen begleiten. Es handelt sich hierbei um eine neue Form des Praktikums im Wintersemester im Rahmen einer HTL-Ausbildung. Studierende sammeln dabei 4 Tage die Woche in einem Betrieb praktische Erfahrungen, während der 5. Tag der weiteren theoretischen Ausbildung dient.

Praktika stellen immer gute Chancen dar, jungen Menschen den Beruf näher zu bringen. Gleichzeig können Unternehmen potentielle neue Mitarbeiter frühzeitig kennenlernen. BERTHOLD freut sich auch heuer wieder entsprechende Stellen vergeben zu haben.

Das könnte sie auch interessieren
BERTHOLD liefert Logistik-Leitsystem an HKW Aarberg AG
Renergia profitiert von professioneller System-Betreuung
LED Display: neue Komponente für Anzeigesysteme im Außenbereich
Großauftrag von ROHRDORFER