Das größte Zementwerk im Salzburger Land investiert in modernste Transportlogistik: Mit dem BLS Logistik-Leitsystem von BERTHOLD setzt Leube auf federführende und zukunftssichere Technologie.

RB-Blog-Leube-st-leonhard-Logistik-Verkehrsleitsystem-yardmanagement-hofsystem-logistikleitsystem
Das Leube Zementwerk in St. Leonhard investiert in modernste Transportlogistik.
Bild: Leube Zementwerk, Fotograf: Ditz Fejer

Zementprodukte mit Qualität und das konsequente Investieren in modernste Technologien sichern der Leube Gruppe eine starke Marktposition.

Im April 2021 setzte Leube mit der Beauftragung eines der modernsten Versandautomationssysteme einen weiteren Schritt in Richtung sichere Zukunft: Warenauslieferungen und Anlieferungen von Roh- und Hilfsstoffen für das Zementwerk in St. Leonhard sollen prozessumfassend automatisiert abgewickelt werden.

Gesucht wurde ein umfassendes System das sicher im Betrieb ist, alle Prozesse umfasst und höchste Praxistauglichkeit beweisen kann.

Ausgereifte Technik mit Branchenwissen

Die Entscheidung fiel auf das BLS Logistik-Leitsystem von BERTHOLD, das alle Anforderungen voll erfüllt und sich reibungslos in das Zementwerk integrieren lässt. Zahlreiche Referenzanwendungen zeugen von der hohen Praxistauglichkeit des Systems.

Neben der ausgereiften und praxiserprobten Technologie steht Leube damit auch die volle Expertise der erfahrenen Techniker von BERTHOLD zur Verfügung, die von Beginn an in das Projekt eingebracht wird.

In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von LEUBE entsteht damit ein exakt auf die Anforderungen konfiguriertes BLS System

Das BLS Logistik-Leitsystem
  • erfüllt alle Anforderungen
  • hohe Flexibilität für Änderungen und Erweiterungen
  • Branchenmodule mit spezifischen Features für die Baustoffindustrie
  • hohe Ausfallsicherheit
  • rascher Support

    Die Inbetriebnahme des BLS Logistik-Leitsystems im Leube Zementwerk ist für Ende 2021/Anfang 2022 geplant.

    Umfassende Anwendung von automatisierter Transportlogistik

    Neben dem Zementwerk in St. Leonhard werden auch die Kunststofflogistik für die thermische Energieversorgung als auch das Kalkwerk in Golling in die zentrale Abwicklung der Transportlogistik eingebunden.

    • homeZementwerk in St.Leonhard
      • homeKunststofflogistik in St.Leonhard
        • homeKalkwerk in Golling

          BERTHOLD liefert mit dem BLS Logistik-Leitsystem EIN schlüsselfertiges Gesamtsystem für alle drei Bereiche:

          BLS Software
          • Konfiguration & Integration der BLS Software auf beigestellter Zentral-IT
          • Branchenmodule „Baustoffe“
          • Branchenmodule „Kundenportal“
          • Branchenmodule „Staplerkoordination“
          • Interface zu vorhandenem ERP System
            Leistungen & Support
            • Engineering, Customizing
            • Montage & Inbetriebnahme
            • Support & Wartung
              BLS Hardware
              • 6 SB Terminals
              • 2 SB Terminals kompakt
              • 8 ID Displaystationen
              • 1 ID-Box
              • Schnittstelle zu Verladeeinheiten
              • Kennzeichen-erfassungen mit Kameras

                BERTHOLD freut sich auf die Umsetzung dieses spannenden Projektes und bedankt sich bei allen beteiligten Personen seitens LEUBE für das Vertrauen – auf eine weiterhin gute und fruchtbare Zusammenarbeit!

                Das Leube Zementwerk
                in St. Leonhard ist Teil der Leube Gruppe und gilt als größtes Zementwerk und Kalkwerk im Land Salzburg/Österreich.
                Als Hersteller von Qualitäts-Zementprodukten mit über 180jähriger Geschichte zählt es zu den führenden Baustoffunternehmen im Land, bei einem Produktionsvolumen von rd. 600.000t Zement & Bindemittel, 117.000t Branntkalk und 483.000t Transportbeton. (2019)
                Durch konsequente Investitionen in die Modernisierung des Betriebes befindet sich das Zementwerk bezüglich Produktionstechnik und Umweltstandards auf höchstem Niveau.
                Über die Leube Gruppe
                Die Leube Gruppe hat Ihren Ursprung im Zementwerk und wurde im Jahr 1838 als Familienunternehmen gegründet. Heute ist die Leube Gruppe mit Sitz in St. Leonhard / Salzburg mit Produktionsstätten und Beteiligungen in Österreich, Deutschland und Tschechien, sowie einer umfangreichen und vielschichtigen Produktpalette eines der führenden Unternehmen der Baustoffindustrie im Land. Das Produktportfolio reicht von Zement, Branntkalk, Transportbeton, Sand, Kies und Granit bis zu Betonteilen und Betonschwellen. Knapp 500 MitarbeiterInnen erwirtschaften einen Gruppenjahresumsatz von rund 126 Millionen Euro.

                www.leube.eu

                Das könnte sie auch interessieren
                Baumit erweitert automatisierte Versandlogistik
                Projekte Steuerungstechnik
                Sportliches Zeitfenster eingehalten: BLS Logistik-Leitsystem bei ROHRDORFER in Vollbetrieb
                Erfolgreiche Projektübergabe bei Limeco