Logo for Print Version only
18

Redundanz – wie viel Sicherheit braucht es?

Automatisierte Systeme verlangen bestmöglichen Schutz gegen Ausfall und Datenverlust. Besonders bei Logistikleitsystemen bedeutet eine Betriebsunterbrechung mitunter sehr rasch sehr hohe Ausfallskosten. Rudolf Berthold Ges.m.b.H bietet seit jeher ausfallsichere und passgenaue Lösungen für einen dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb.


Die Server-Zentrale des BLS-Logistikleitsystems mit individuellen, passgenauen Lösungen für unsere Kunden.

Das Logistikleitsystem BLS ist ein durchgängiges System, das den gesamten Logistikprozess vom Angebot über die Abwicklung, Fakturierung und Überleitung zu einem Finanzbuchhaltungssystem - in einem System vollständig abdeckt, inklusive Lagerverwaltung.
Bestmögliche Ausfallsicherheit für dieses System zu schaffen, ist seit jeher oberstes Gebot bei Rudolf Berthold Ges.m.b.H.

Doch so unterschiedlich die Prozesse, Werkssituationen und Aufgabenstellungen an das Logistikleitsystem sind, genauso unterschiedlich sind die Aufgaben an eine System-Redundanz.

Die Investition in Daten- und Ausfallsicherheit ist natürlich auch eine Frage der Kosten. Da die Frage nach der Amortisation je nach Unternehmen unterschiedlich beantwortet wird, bietet Rudolf Berthold Ges.m.b.H unterschiedliche Stufen an Redundanz an.

Je nach Situation und Aufgabenstellung, antworten wir mit individuellen, passgenauen Lösungen für unsere Kunden, bei der Auslegung der Redundanz unserer Serverzentralen verfolgen wir den flexiblen Ansatz:

NAS als Standard

Jedes Logistikleitsystem von Rudolf Berthold Ges.m.b.H ist standardisiert mit einem NAS-System ausgestattet.
NAS-Systeme (Network Attached Storage-Systeme) sind clientunabhängige Speichermedien im Netzwerk die auf Dauerbetrieb ausgelegt sind. Mit mehreren Festplatten ausgestattet, sorgen NAS-Systeme für eine höhere Kapazität, Sicherheit und Geschwindigkeit. Im Störungsfall genügt meist ein manueller Reboot des Systems und die Daten stehen in kürzester Zeit wieder zur Verfügung. Damit wird für ein hohes Maß an Daten- und Ausfallsicherheit gesorgt.

High Availability (HA)

Durch den Einsatz von 2 NAS Systemen lässt sich, in Verbindung mit einem zusätzlichen Powerserver, einem Netzwerkswitch sowie einer zusätzlichen USV, ein hochverfügbares System gestalten. Sämtliche wichtige Systemkomponenten stehen somit redundant zur Verfügung. Bei einem Ausfall wird automatisch auf die andere Komponente umgeschaltet und das System neu hochgefahren.

High Performance (HP)

Bei hohem Durchsatz an Fahrzeugen bzw. Waren rückt die Performance eines Logistikleitsystems in den Vordergrund. Hohe Datenmengen sind prompt zu verarbeiten und dies stellt einerseits einen hohen Anspruch an die Performance des gesamten Systems, aber auch die einer Redundanz. Andererseits ist jeder Stillstand, und seien es nur wenige Minuten, so gut wie auszuschließen.

Erreicht wird dies durch den Einsatz eines SAN Systems anstelle des standardmäßig verwendeten NAS Systems:

SAN (Storage Area Networks) sind für serielle, kontinuierliche Hochgeschwindigkeitsübertragungen großer Datenmengen konzipiert. SAN ermöglichst es, mehrere Server an mehrere Speicher-Systeme über ein Netzwerk anzubinden.

In Verbindung mit einem zusätzlichen Powerserver, Netzwerkswitch und einer zusätzlichen USV schafft diese Art von Redundanz bestmögliche Performance.

High Avialability & High Performance (HAHP)

Manche Werkssituationen bzw. Anwendungen verlangen hohe Verfügbarkeit unter außergewöhnlich hohem Datenvolumen. In diesem Fall werden die Zentralen von Rudolf Berthold Ges.m.b.H mit 2 SAN Systemen aufgebaut, wieder in Kombination mit Powerserver, Netzwerkswitch und USV.

Diese Kombination bedeutet bestmöglichen Schutz vor Datenverlust und Stillstand. Für den Fall eines Ausfalles steht ein identes Speichersystem mit exakt gleichem Status der Datenbank zur Verfügung. Ein Reboot ist nicht erforderlich, eine Betriebsunterbrechung kann daher weit geringer anfallen.

Sicherheit als Komplettpaket verstehen

Die hohe Ausfall-, Funktions- und Betriebssicherheit von Logistikleitsystemen „made by“ Rudolf Berthold Ges.m.b.H entsteht nicht allein durch ausgeklügelte und bewährte Hardware- und Softwarekonzepte mitsamt Redundanz: Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Komponenten namhafter Hersteller hebt den Grad an Sicherheit weiter nach oben.

Das Supportpaket liefert zusätzliche Sicherheit und rundet unsere Leistungen ab. Je nach Anwendung bieten wir im Rahmen eines Wartungsvertrages:
 

  • Garantierte Reaktions- und Reparaturzeiten im Störungsfall
  • Hotline Support 24/7
  • 2 Regelwartungen jährlich
  • Regelmäßige Updates
  • Gesetzlich vorgeschriebene Nacheichungen
  • Garantierte Ersatzteilhaltung


So unterstützen wir unsere Kunden bestmöglich hin zu einem dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb in ihren Unternehmen. Ohne Betriebsunterbrechung oder Datenverlust.
 
 

Ihr Feedback


 

Login

 
Passwort vergessen? Zugangsdaten anfordern

Fehler!

Route planen von