Logo for Print Version only
13

Internes

2tes Berthold-Inhouse-Seminar | Kompetenzausbau | Ing. Christian Hauser – ein Mann der ersten Stunden


2tes Berthold-Inhouse-Seminar des VOEB

Aufgrund des guten Erfolges des ersten Inhouse-Seminars im Jänner 2018 übernahm Berthold am 13. Dezember 2018 erneut die Gastgeberrolle:

Berthold lud gemeinsam mit dem VOEB, dem Verband österreichischer Entsorgungsbetriebe, zum 2ten Inhouse-Seminar nach Pottendorf und das Konzept fand erneut regen Zuspruch.

DI (FH) Michael Jirgal / VOEB bot in diesem Seminar umfangreiche relevante Informationen aus dem Themenkomplex "Elektronische Aufzeichnungen und Meldungen in der Abfallwirtschaft".

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern und freuen uns über die bewährte und enge Zusammenarbeit mit dem VOEB!
 

Kompetenzausbau

Kompetente Mitarbeiter und Techniker mit Systemgedanken sind eine der wichtigsten Säulen von Rudolf Berthold Ges.m.b.H.

Derzeit liegt ein Schwerpunkt in weiterer Kompetenzsicherung für den Geschäftsbereich Steuerungstechnik. Anhand einer Intensivschulung bei Siemens München baut unser Jung-Techniker sein fundiertes fachliches Know-How weiter aus.

Diese und weitere Schulungen sichern die Innovationskraft und Lösungskompetenz bei Berthold.
 

Ing. Christian Hauser - ein Mann der ersten Stunden

Die Rudolf Berthold Ges.m.b.H gratuliert Ing. Christian Hauser zum 25-jährigen Jubiläum!

Mit seinem umsichtigen Denken als Projektleiter sorgt Christian Hauser für äußerst professionelles Projektmanagement und zufriedene Kunden. Sein scharfer Sinn für effiziente Lösungen ist bei unseren Kunden bekannt und beliebt.

Aufgrund zahlreicher, weltweiter Auslandseinsätze war es gar nicht so einfach, einen Termin für die Gratulation durch die Geschäftsführung zu finden. Ende 2018 hat es dann doch geklappt. :-)

Joachim Berthold, CEO, überreichte im Namen der Geschäftsleitung als Zeichen der Wertschätzung für die langjährige Treue ein Präsent und bedankte sich herzlich für das durchgehende Engagement!
 

1

Kommentare

Gratulation Herr Hauser zum 25'er.
Annähernd so lange kennen wir uns ja.

Wie die Zeit vergeht! Ich bin nun auch schon 19 Jahre in Pension, aber immer noch mit den Wietersdorfern verbunden

Liebe Grüsse
von Ing Gottfried Gaggl am 28.03.2019

Ihr Feedback


 

Login

 
Passwort vergessen? Zugangsdaten anfordern

Fehler!

Route planen von