Mit Ende September 2020 wurde das BLS Logistik-Leitsystem bei Limeco offiziell übergeben: Das Projekt wurde von BERTHOLD in Rekordzeit geplant und umgesetzt. Dennoch erfolgte die Projektabwicklung in gewohnt hoher Qualität.

Wie berichtet, investierte Limeco als Regiowerk im Limmattal/CH in ein modernes BLS Logistik-Leitsystem von BERTHOLD.

Von der Auftragsvergabe Ende März 2020 bis zur Übergabe in den Probebetrieb Anfang Juli 2020 vergingen gerade mal 3 Monate – ein derart straffer Zeitplan ist selbst für BERTHOLD Rekordzeit. Auch bei derart rasch umgesetzten Projekten wird auf keinen qualitätssichernden Projektschritt verzichtet.

Nachdem die Werkabnahme von Limeco bei BERTHOLD in Pottendorf erfolgreich durchgeführt war, erfolgte der Versand und die Anlieferung aller Komponenten in das Regiowerk nach Dietikon ins schweizerische Limmattal.

Montage & Inbetriebnahme

In Rekordzeit mit BLS ausgestattet: Limeco im schweizerischen Limmattal

Dank des vorgetesteten Systems und den seitens Limeco zeitgerecht vorbereiteten Montagen, konnten die Techniker von BERTHOLD das BLS Logistik-Leitsystem innerhalb von 2 Wochen in Betrieb nehmen.

Durch die vorgelagerte Werkabnahme bestens vorbereitet, starteten die Mitarbeiter von Limeco parallel zur Inbetriebnahme in die umfangreiche Schulung vor Ort:

Sämtliche Prozesse konnten praxisgerecht am eigenen System – unter Anleitung der BERTHOLD Techniker – getestet, erlernt und gefestigt werden.

System „scharf geschalten“

Weitere Tests und kleineren Adaptierungen rundeten die Inbetriebnahme-Phase ab und das BLS Logistik-Leitsystem ging mit 1. Juli 2020 in Betrieb: Ab diesem Zeitpunkt war das eben installierte BLS das führende System und wickelte von nun an sämtliche Prozesse im Echtbetrieb ab.

Nach einer Woche Betriebsbegleitung durch den verantwortlichen BERTHOLD Projektleiter übernahm Limeco das Logistik-Leitsystem in den Probebetrieb, der einerseits als Wahrheitsbeweis für ein äußerst praxistaugliches System, aber auch zum Erkennen letzter Optimierungsmöglichkeiten dient.

Ende September 2020 – nach erfolgreichem Probebetrieb – fand die Abschlussbesprechung in für uns ungewohnt kleinem Rahmen und mit Abstand statt. Ein weiteres voll funktionstüchtiges BLS-Logistik-Leitsystem konnte somit offiziell übergeben werden.

Wartungsvertrag für Systembetreuung

Die Techniker von BERTHOLD werden den Mitarbeitern von Limeco auch weiterhin im Rahmen einer Systembetreuung mit Rat und Tat zur Seite stehen:

Ein entsprechender Wartungsvertrag für Support und Softwarepflege wurde zwischen Limeco und BERTHOLD vereinbart.

BERTHOLD freut sich über den erfolgreichen Projektabschluss und bedankt sich bei allen involvierten Mitarbeitern aller beteiligter Unternehmen für das große Engagement und die ausgezeichnete, offene Zusammenarbeit!

Das könnte sie auch interessieren
Projekte Steuerungstechnik
Sportliches Zeitfenster eingehalten: BLS Logistik-Leitsystem bei ROHRDORFER in Vollbetrieb
BERTHOLD liefert Logistik-Leitsystem an HKW Aarberg AG
Renergia profitiert von professioneller System-Betreuung