Die Digitaltechnik hat in den letzten Jahren stark aufgeholt und ist mittlerweile auch weit günstiger geworden – die analoge Videotechnik hat bei Werks- und Geländesicherung ausgedient.

Die wichtigsten Vorteile der digitalen Videotechnik wie Mehrkanalfähigkeit (Anzeige auf mehreren Monitoren gleichzeitig), Aufzeichnungen auf jedem digitalen Medium, oder die geringen Wartungskosten

Auch nicht zu vernachlässigen: die geringen Kosten im Fall von Erweiterungen.
Musste bei analogen Systemen ab einer bestimmten Kamera-Anzahl mitunter eine weitere, kostenintensive Kreuzschiene (Switch) verwendet werden, können digitale Videosysteme im Netzwerk beliebig ausgebaut werden, ohne teure Zusatzkomponenten.

Digitale Videotechnik birgt viele Vorteile in sich und kann fast beliebig erweitert werden. Unser Konzept hierfür sieht außerdem vor, dass bestehende Komponenten wie analoge Kameras ebenfalls eingebunden werden können und unseren Kunden dadurch unnötige Kosten erspart bleiben.

Das könnte sie auch interessieren
BERTHOLD liefert Logistik-Leitsystem an HKW Aarberg AG
Renergia profitiert von professioneller System-Betreuung
LED Display: neue Komponente für Anzeigesysteme im Außenbereich
Großauftrag von ROHRDORFER