Entsprechend der derzeit durchgeführten Schutzmaßnahmen und Bestimmungen der österr. Bundesregierung, sowie den Vorgaben der WKO möchten wir Ihnen mitteilen:

BERTHOLD mit geringen Einschränkungen weiterhin in Betrieb

BERTHOLD trägt die Schutzmaßnahmen nicht nur selbstverständlich in vollem Umfang mit, sondern stellt auch darüber hinaus freiwillig weitestgehend auf Homeoffice um, wie von der österr. Bundesregierung empfohlen.

Wir schauen damit auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter und wollen aber auch unserer Sorgfaltspflicht gegenüber Lieferanten, Interessenten und Kunden nachkommen.

Wir sind auf diese Art der Arbeit sehr gut vorbereitet und können dabei weiterhin einen sehr hohen Level an Sicherheit gewährleisten.

Bis auf weiteres gelten jedoch folgende Einschränkungen:

  • errorPersönlicher Kontakt ist so weit als möglich zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter sind aber gerne per Telefon, Mail und auch WEB-Meetings erreichbar. In dringenden Fällen wie z.B.: Reparaturen sind wir natürlich auch weiterhin vor Ort.
  • errorDer Support ist weiterhin gewährleistet und steht wie gewohnt zur Verfügung. Wir sind uns unserer Verantwortung als Zulieferer von Anlagen zur Sicherung kritischer Infrastruktur (z.B. Energieversorger) bewusst und werden daher weiterhin für alle Anliegen da sein. Aber auch hier gilt es, wenn möglich persönlichen Kundenkontakt zu vermeiden. Wir ersuchen daher, nur notwendige Reparaturen sofort durchführen zu lassen. Weitere Reparaturanliegen werden gerne entgegengenommen, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt erledigt.
  • errorAufgrund der Reisebestimmungen kann es zu Einschränkungen, speziell im Ausland, kommen.
  • errorIn diesen Fällen werden wir versuchen Zwischenlösungen zu schaffen bzw. Sie gegebenenfalls um Unterstützung ersuchen (z.B. Komponententausch bauseits angeleitet durch unsere Supporttechniker per Telefon, usw.)
  • errorBei den derzeit laufenden Stellenausschreibungen werden vorerst keine persönlichen Gespräche geführt. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir weiter wachsen und freuen uns über Bewerbungen!


    Es ist uns wichtig, den Betrieb von BERTHOLD und aller Kunden bestmöglich aufrecht zu erhalten.

    Daher freuen wir uns weiter auf Ihre Anfragen um diese wie gewohnt zu bearbeiten und Ihnen ideale Lösungen anzubieten. Selbstverständlich werden auch Projekte weiter vorangetrieben und zu Ihrer vollen Zufriedenheit abgewickelt. Auch Materialhandling und Bestellungen, Engineering, Entwicklung, Tests usw. laufen unverändert weiter, um rasch optimale Ergebnisse zu erzielen. Kurzarbeit ist derzeit für BERTHOLD kein Thema, wir sind somit weiter (fast) wie gewohnt für sie da.

    Gemeinsam werden wir die schwierige Situation bestmöglich meistern und danach wieder voll durchstarten.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Ein großer Dank ergeht auch an alle BERTHOLD-Mitarbeiter für den tollen Zusammenhalt!

    Mit den besten Grüßen
    Joachim Berthold, MAS
    Geschäftsführer

    Das könnte sie auch interessieren
    Jobangebot: Software-Entwickler/in
    Jobangebot: IT-Techniker/in
    Betriebsurlaub Jahreswechsel 2019/20
    Jahresbericht 2019 des Geschäftsführers