Weiterentwicklungen sind der Lebensmotor eines vitalen Unternehmens.

Wir blickten mit gewissem Stolz in unserer 25-Jahrfeier auf das Erreichte zurück und präsentierten mit Freude den erfolgreichen Launch unseres neuen Leadsystems BLS. Im nächsten Schritt sichern wir nun mit einer Weichenstellung in der Leitung der Rudolf Berthold Ges.m.b.H die Zukunft unseres Unternehmens.

25 spannende Jahre

Das Arbeitsleben von Firmenchef Rudolf Berthold in seiner Rolle als Techniker und Manager war voller Innovationen. Zu Beginn entwickelte er diverse Industrieprojekte für die TU-Wien (ab 1976) und später für die Firma Philips. 1989 machte er sich selbständig und gründete die Rudolf Berthold Ges.m.b.H.

Stets zählten für ihn partnerschaftliche Zusammenarbeit und die Umsetzung höchster Qualitätsansprüche. Mit Projekten in der Prozessautomatisation, der Entwicklung von Versandautomationssystemen (VAS) und mit VAS-II und dessen modularer Erweiterbarkeit für alle Logistikprozesse setzte Rudolf Berthold Meilensteine.

Der Firmengründer baute das Unternehmen unter großem persönlichem Einsatz auf und führte es in mehr als 25 Jahren zum Erfolg. Sein Interesse an der Sicherung dieses eindrucksvollen Lebenswerkes ist daher durchaus verständlich.

Die neue Generation

Sein Sohn, Joachim Berthold, MAS, arbeitet bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in der Rudolf Berthold Ges.m.b.H. Er verfügt über eine technische und kaufmännische Ausbildung und sammelte im Zuge diverser Projekte und Arbeiten bereits intensive Erfahrungen in der Firma. Er ist also mit der Materie bestens vertraut.

Ab sofort führt Joachim Berthold, als geschäftsführender Gesellschafter, die weiteren Geschicke der Rudolf Berthold Ges.m.b.H.

Die Erfahrung bleibt im Unternehmen

Der Firmengründer konzentriert sich künftig als Prokurist und technischer Leiter auf die Qualitätsverbesserung und Qualitätssicherung. Er wird aber auch sein Augenmerk auf strategische Aufgaben zur Verbesserung der Effizienz im Projektmanagement und in der Abwicklung legen.
Der Erfahrungsschatz von Rudolf Berthold bleibt damit der Firma auch in Zukunft erhalten.

Der Finanzbereich wird von Prokuristin Maria Medved gemanagt. Sie war schon bisher in alle Entscheidungen eingebunden, konnte den Übergabeprozess optimal unterstützen und bleibt auch weiterhin als CFO eine Stütze der Geschäftsleitung, die nun aus drei Personen besteht.

Die gemeinsame Entscheidung für die Zukunft

Diese Entscheidung auf Führungsebene wurde harmonisch und ganz im Sinne unseres Slogans „Der richtige Schritt in die richtige Richtung“ getroffen. Sie gibt dem Unternehmen einen wesentlichen Impuls für die Zukunft und sichert die vielen guten Partnerschaften.

Wir danken allen unseren Partnern für die treue und gute Zusammenarbeit in den letzten 25 Jahren und hoffen, auch weiterhin viele gemeinsame Projekte umsetzen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Berthold, MAS          Prok. Rudolf Berthold
Geschäftsführer /CEO           Technische Leitung / CTO
 

Das könnte sie auch interessieren
BERTHOLD wächst weiter
BERTHOLD erweitert BLS Hardware-Familie
Optimismus bei BERTHOLD auch während Covid-19 Maßnahmen
Wichtige Information anlässlich COVID19-Maßnahmen in Österreich